Kastanienpark Dresden

Kernsanierung von 120 Eigentumswohnungen

Anschrift

Klingerstraße
01139 Dresden
Stadtteil: Übigau

bezugsfertig Einheiten Kategorie
vsl. Ende 2018 120 gehoben

Preisbeispiel

Wohntyp:
WE 10*
Größe:
3 Zimmer
Wohnfläche:
ca. 84 m²
Preis:
€ 314.140,–
Preis/m²:
€ 3.729,–
*zzgl. Stellplatz: 7.500 EUR

Angebot

  • Eigentumswohnung

Objekt-ID: 13324

Bilder Neubau Eigentumswohnungen Klingerstraße Dresden

|

Vorstellung
"Kastanienpark Dresden"

|


Mit diesem Projekt möchten wir Ihr Interesse für eine überzeugende Immobilienanlage in einer der schönsten Städte Deutschlands als einen Hauptpfeiler der langfristigen Vermögensbildung wecken. Vermögensaufbau und Vermögenssicherung stellen einen heutigen Anleger vor zahlreiche Herausforderungen. Wohnimmobilien kommen dem Anlageideal, einer Anlage mit guten Renditen aber wenigen Risiken, deutlich näher als andere Formen der Kapitalanlage.

Dresden steht für die einmalige Mischung aus Tradition und Fortschritt. Selten findet man einen Ort so voller Potential und Lebensqualität wie die Stadt an der Elbe. Der harmonische Dreiklang von beeindruckender Geschichte und Architektur, überwältigender Naturschönheit und wirtschaftlicher Prosperität macht die Elbmetropole zu einem der wundervollsten Orte Deutschlands. Wer jemals die Fahrt auf einem Schaufelraddampfer durch Dresden genoss oder einfach nur durch die Stadt schlenderte, vorbei an Frauenkirche, Semperoper und Zwinger, der hat Dresden für immer in sein Herz geschlossen. Der Kastanienpark liegt in einer der entwicklungsstärksten Gegenden der Stadt. Hoher Wohnwert, sehr gute Infrastruktur und Naherholungsmöglichkeiten vor der Tür machen den Kastanienpark zu einem architektonischen Kleinod mitten in der Stadt.

Unser erfahrenes und eingespieltes Team modernisiert die denkmalgeschützten Häuser behutsam und komplett, um sie in neuem Glanz wieder erstehen zu lassen. Alle Partner eint die gleiche Geschäftsethik. Deren Inhalt und Ziel ist es Sie zu begeistern.
|

Das
Investitionskonzept

|


Wohneigentum mit guten Renditechancen findet man nicht an jeder Ecke. Zudem führt der Angebotsmangel speziell in den Metropolen oft zu unattraktiven Kaufpreisen. Mit dem KASTANIENPARK ergibt sich daher eine seltene und zugleich erstklassige Chance, von den Vorteilen einer soliden Kapitalanlage in Immobilien zu profitieren.

Die Lage
Die Region Dresden boomt. Als in Europa führender High-Tech-, Forschungs- und Hochschulstandort rückt Dresden immer mehr in den Fokus von Investoren. Den Menschen bietet die Stadt eine fantastische Balance aus hochwertiger Arbeit, Lebensqualität, Kultur und Zukunftsperspektive.

Die Nachfrage
Das Wirtschaftswachstum und in seiner Folge der Zuzug von Arbeitskräften verringern das Angebot an Wohnraum. Viele Menschen weichen daher auf attraktive Angebote im Umland großer Städte aus.

Das Objekt
Ein einzigartiges Kasernen-Ensemble, das die Qualitäten eines Altbaus mit modernen Wohnansprüchen verbindet. Immer mehr Menschen suchen eine gesunde Umgebung voller Komfort sowie Erholung und Fitness vor der Haustür. Hier werden Sie fündig!

Der Preis
Die Altbauten bieten die steuerlichen Vorteile einer Abschreibung für Sanierungsobjekte und eine maximale KfW-Förderung von bis zu 150.000 EUR. Darüber hinaus komplettiert ein vernünftiges Kaufpreisniveau die ausgewogene Kapitalanlage.
|

Innen wie Außen
stimmig

|


  • Effiziente Grundrisse, viel Licht, modernes Interior
  • Wohnqualität mit Anspruch - eine Kraftquelle für jeden Tag
  • Hochwertiger Wohnraum für unterschiedliche Ansprüche mit Größen zwischen 25 m² und 139 m²
  • Neben Etagenwohnungen sind auch Mansarden-, Dachgeschoss- und Gartenwohnungen verfügbar


Alle Highlights auf einen Blick:

  • Modernisierung einer denkmalgeschützten Immobilie
  • Gefragte Lage > Dresden-Übigau
  • Elbe und Erholung vor der Haustür
  • Moderne Ausstattung und KfW-Standard
  • Hohe steuerliche Förderung
  • Die steuerlichen und finanziellen Vorteile für Anleger und Eigennutzer:
    Aufgrund der steuerlichen Vorgaben für Sanierungsobjekte (§§ 7h/10f EStG) können bis zu ca. 67% als Abschreibung geltend gemacht werden
    Fordern Sie jetzt Ihre persönliche Berechnung an!
  • Der vorteilhafte Zuschuss:
    12,5% der Darlehenssumme, bis zu 12.500 EUR für jede Wohneinheit
  • Die günstigen Bauzinsen:
    Das derzeitige niedrige Zinsniveau erlaubt äußerst attraktive Finanzierungen
  • Der nachhaltige Umbau:
    Die mögliche Förderung nach KfW-Efizienzhaus Denkmal liegt bei bis zu 100.000 EUR. Werden nach KfW 159 Wohnungseinheiten altersgerecht umgebaut, beträgt die potenzielle Förderungshöchstsumme sogar 150.000 EUR. Dabei beträgt der Zinssatz ab 0,75% p. a.


|

Schöner, grüner, Übigau

|


Das Wohnen im Kastanien-Park zeichnet sich durch nahe gelegene Einkaufsmöglichkeiten aus. So ist der Wochenendeinkauf im Netto um die Ecke schnell erledigt. Das Einkaufszentrum EDEKA ist in nur 5 Minuten zu Fuß erreichbar. Dort befinden sich weitere Supermärkte und verschiedene Geschäfte, von der Apotheke über einen Drogeriemarkt bis hin zum Schuhdiscounter. Ein Ärztehaus komplettiert das Spektrum an Versorgungseinrichtungen.

Dresden verbindet wie kaum eine andere Stadt Tradition und Kunst sowie Innovation und moderne Technologie. Früher als königliche Residenz und heute als Sitz der sächsischen Landesregierung präsentiert sich die Stadt schon immer in einem besonderen Glanz. Nirgendwo sonst erweist sich die Symbiose aus Kunst, Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft so effektiv wie in der Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen. Moderne Architektur passt sich in das historische Stadtbild mit seinen Wahrzeichen wie dem Zwinger, der Semperoper und der wiedererrichteten Frauenkirche ein. So überrascht es nicht, dass Dresden Anziehungspunkt für jährlich rund 12 Millionen Besucher ist. Gleichzeitig besetzt die Stadt weltweit eine führende Rolle als Technologiestandort. Wer modernste Technologien benötigt, ist in Dresden genau richtig. Hier setzt man auf »Leading-Edge Technology«. Nicht selten schaffen es neue Produkte und Prozesse direkt vom Labor in die Serienfertigung. Folgerichtig genießt Dresden über die Grenzen Deutschlands hinaus einen Ruf als Hightech-Standort, in dem das Herz der europäischen Mikroelektronikbranche schlägt. Vor Ort gedeihen zahlreiche Start-Ups in den Spitzentechnologiefeldern Nanotechnologie, Life Sciences, Biotechnologie. Dresden - ein High-Tech Standort mit tausenden Arbeitsplätzen, der Firmen und Menschen aus der ganzen Welt anzieht und einen soliden Wohlstand erlangt hat. Wissenschaft und Wirtschaft geben sich die Hand und somit etablierte sich Dresden als Hochschulstadt mit internationalem Renommee. Dresden ist also lebendiger denn je und erklimmt in Städtevergleichen regelmäßig vordere Plätze.

Das hervorragend ausgebaute öffentliche Verkehrsnetz, das unerschöpflich scheinende Angebot an kulturellen Veranstaltungen und die exquisiten Einkaufsmöglichkeiten tragen zur exzellenten Lebensqualität bei. Nicht zu vergessen, die weitläufigen Grünflächen in der Stadt oder entlang dem Elbufer verleihen Dresden zu jeder Jahreszeit einen besonderen Flair.

Dresden ist also die dynamische, wachsende Stadt im Zentrum Europas, ein Ort von Wissen und Kreativität, Treiber der wirtschaftliund gesellschaftlichen Entwicklung der gesamten Region - ein Hochtechnologiestandort mit hoher Lebensqualität. Bis 2025 rechnet das Ifo-Institut Dresden im Gegensatz zu anderen Regionen Sachsens mit einem Bevölkerungswachstum von 4,7%. Nach dieser Einschätzung dürfte auch die Nachfrage nach Immobilien und damit deren Wertentwicklung in den nächsten Jahren positiv beeinflusst werden.